0

Cent pro Minute
KOSTENLOS° mit Familie, Freunden, Kollegen

3,3

Cent pro Minute
INTERNET°-Anrufe

4,9

Cent pro Minute
MOBILFUNK°-Anrufe

HANDY ZU HANDY

Tarif-Vergleich°

deutschland-australien-de
  • VoIP-messenger
  • 0,0
  • n.a.

  • n.a.

  • ✔   ✔   ✘
  • Anrufe nur mit stabiler Breitband-Internetverbindung möglich (WLan-WiFi, LTE).
  • deutsche Mobilfunkanbieter
  • n.a.

  • n.a.

  • 99,0
  • ✘   ✘   ✔
  • Durchschnittstarif bei niedrigster oder keiner Grundgebühr. | Flatrate-Tarife für Telefon & Internet bei Telekom, Vodafone, o2 buchen geht hier:
  • SIM
  • n.a.

  • n.a.

  • 27,0
  • ✘   ✘   ✔
  • International ankommende Gespräche meistens gratis. Im Ausland abgehende Gespräche meistens günstiger. Internet international preiswerter. SIM-Karte buchen geht hier:
  • Skype
  • 0,0
  • 10,613,7
  • n.a.

  • ✔   ✔   ✔
  • Chat, Video, Messaging, Telefonieren, Medien teilen. Robuste Internetverbindung nötig. Bei Skype-to-Phone fallen Zusatzgebühren an. Mehr VoIP-Anbieter hier:
  • Line
  • 0,0
  • 5,0
  • n.a.

  • ✔   ✔   ✘
  • Chat, Video, Telefonieren, Teilen, Medien. Robuste Internetverbindung nötig. Mit Call-Credit-Paketen in andere Netze telefonieren, teils gratis.
  • Viber @conect.news
  • 0,0
  • 9,6
  • n.a.

  • ✔   ✔   ✘
  • Telefonieren, chatten, teilen. Robuste Internetverbindung nötig. | Mehr VoIP-Anbieter hier:
  • Nusch
  • 0,0
  • 3,3
  • 4,9
  • ✔   ✔   ✔
  • Chatten, sprechen, teilen mit doppelter Reichweite. NUSCH funktioniert international auch ohne Internet. Handy und Rufnummer bleiben unverändert. Alle NUSCH-Infos:
  • Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten immer die Angaben der Original-Anbieter. Alles:

Tarife & Dienste Alle ❯

Kostenlos nach Australien telefonieren (Ländervorwahlen +49 → +61)

Der Anbieter- & Tarif-Vergleich für Handy-Gespräche nach Australien, nach Canberry, auch Sydney und Melbourne, Perth, etc. ist eindeutig. Fast Alle-Inklusive-Tarife ab 0,- hat derzeit Nusch ❯. Anrufe ins Festnetz sind noch mal günstiger. Kostenlos, per Australien-Flatrate sprechen und chatten geht immer, wenn der Angerufene auch über das Internet telefoniert und chattet. Beliebte Ziele sind Zentren wie Adelaide, Cairns, Rockhampton und Bunbury, etc. 2015 sind etwa 135.000 Deutsche nach Australien ausgewandert. Dieses hochgerechnet, sollte im Commonwealth of Australia eine ansehnlich große deutsche Community existieren. Telefon, Video-Anrufe, Chat nach Down-Under gehört zum Leben dazu. Zwar muß bei Handy-Anrufen zwischen Festnetznummer und Mobilfunknummer unterschieden werden. Das gute: Die Tarife sind nahezu Flatrate. Skype & WhatsApp funktionieren jedoch nur mit Internetverbindung und können teils nicht mit anderen Anbietern oder zu Handyrufnummern anrufen. Also gibt es bessere Alternativen mit echte Familien-Tarifen und Business-Flatrates.

Flatrate zu australischen Handys

Mobilfunknummern in Australien für 0,- anrufen? Geht! So geht´s: Flatrate zu australischen Mobiltelefonen ❯ Mehrheitlich sind wir eher bei unserem Handy als bei unserem Festnetz, falls wir überhaupt noch einen Hausanschluß haben. Bisher war es nicht üblich auch Handys per Flatrate zu erreichen.

Für 0,- mit dem Handy von Deutschland nach Australien anrufen

Australien ist ein beliebter Reise- und Handelspartner Deutschlands. In Australien jeden per Telefon und Internet zu erreichen, ist inzwischen sehr einfach. Deswegen gehören Gratis-Telefonate zum Alltag, flächendeckend und per VoIP. In LTE-Netzen und an WLan-WiFi-Hotspots funktionieren normalerweise Video-Chat, Video-Konferenzen, Gruppen-Chats. Mit Skype, WeChat, Line ist schon viel gewonnen. Die Begrenzung auf 4G-5G und WLan-WiFi ist allerdings unkomfortabel. Andere VoIP-Anbieter wie Messenger & Co. zwingen die Nutzer in noch engere Grenzen (s.o.). Die vielen Tarife und eine Menge Anbieter zeigen, dass es anders geht. Furcht vor möglichen Kostenfallen und fehlende Übersichtlichkeit schrecken dann doch viele ab: elcher Tarif ist wann für Australien-Gespräche am Billigsten? Funktioniert der Super-Tarif auch vom Handy? Mobiltelefone, iPhones, Smartphones sind der Maßstab für private Telekommunikation. Sie funktionieren unterwegs und zu Hause gleichermaßen. Conect.News geht auch deswegen nicht auf alle Tarife ein, sonder hauptsächlich die einfachen, alltagstauglichen, Alles-in-Eins-Angebote werden erklärt.

Ohne internationale Gebühren nach Australien telefonieren

Wozu noch Roaming-Gebühren? Niemand sollte mehrere Anbieter und mehrere Telefon-Apps bedienen müssen, um per Flatrate oder fast kostenlos sprechen zu können. VoIP funktioniert nur, falls das Internet stabil genug ist. Telekom, o2, vodafone sind für Australientelefonate unbeliebt, wegen hoher Gebühren, ab 99 €cent/Minute. Chatten über Facetime, Hangouts oder Messenger und andere? Naja, einfach ist es jedoch nicht. Verschiedene Haftungsbedingungen, AGB´s, etc., und immer verschiedene Bedienstile. Conect.News bevorzugt es auch hier einfach.

Mit dem Handy günstiger nach Darwin, Hobart, auf die Kokosinseln, Weihnachtsinseln und Queensland telefonieren

Wie wäre es, wenn Du überall hin-telefonieren kannst, auch dort wo kein Internet ist? Viele Australier sind nicht via Internet, aber über ihre Mobilfunknummer erreichbar. Wie wäre es, wenn Dein Android & iPhone alle Netze (Mobilfunk + WLan-WiFi) nutzen kann? Wie wäre es, wenn Du gar nicht erst bedenken müßtest welches Netz, welchen Anbieter, welche App Du gerade nutzen mußt? Eine Handy-App, welches von selber weiß, ob 2G-3G-4G-LTE, 5G oder WiFi-WLan funktioniert wäre genial: Einfach wählen und fertig! Gibt es! Einfach telefonieren und mit 0,- starten, ganz automatisch! Oben ist der klarste Tarif- und Anbietervergleich, einfacher geht´s kaum.

"Calling home for free"

Nach Ayers Rock, Great Barrier Rief, nach Kakadu National Park .. nach Hause telefonieren. Internationale Flatrate-Gespräche, vom Bus, im Taxi oder Flugzeug. Von überall günstigst mit der Familie, mit Freunden in Kontakt bleiben. Mal völlig kostenlos, mal als Flatrate. Empfehlung: WLan-Hotspots unterwegs sind häufig kostenlos. Flächendeckend mit den richtigen Online-Tarifen für das Internet ❯. Ein Portal für gratis Internet in den Städten Deutschlands, Australiens und Europas: Free.Fndr.Me

In Australien Telefon & Internet anbieten

Du möchtest gerne Handy-Tarife anbieten? Geht! Telefonate, Internet, Gruppen-Chat, Video, etc., alles in einem Komplett-Paket! Rent-A-Telecom bietet vier Modelle. Das STARTER-Paket liefert 3x3 Monate kostenloses Hosting. So kannst Du Deine Community, Kundendatenbank ohne Vorkenntnisse wie eine Telecom bedienen, an ihr verdienen und Margen selber bestimmen. Besonders interessant ist diese Geschäftsmöglichkeit für bekannte Marken, Fluggesellschaften, Online-Unternehmen, Verlage, Reiseveranstalter, Non-Profit-Organisationen, die Kunden-, Mitgliederbindung und Umsätze erhöhen wollen. Dies ist in allen Paketen immer inklusive: Handy-App, Web-Seite, Shop und Abrechnungssystem, CRM-Module, alles als OEM. Die Nutzer und Kunden können telefonieren (Audio & Video, GSM & VoIP), chatten, SMS versenden, lokale Rufnummern in Echtzeit buchen, alle Netze nutzen ohne etwas ändern zu müssen. Handy, Rufnummer und SIM-Karte bleiben bestehen. Mehr und und Sonderwünsche gibt es auf Nachfrage. Rent-A-Telecom-Info

Mehr Australien-Tarife

Australia.Conect.News/Germany ❯ Gespräche und Kommunikation von Australien nach Deutschland & Europa. Mit "free" beginnen und auch alle anderen Kontakte zuverlässig erreichen.
Conect.News/Geo/Australia ❯ Nachrichten über Vernetzung und Netzwerke aus der australisch-sprechenden Welt.

° Tarifinfo: KOSTENLOS: Telefonieren für 0,-, inklusive gratis Chat (Video-Audio-Text). Das Teilen von Medien, Dateien und mehr ist ebenso umsonst inklusive. Bei mobiler Internetnutzung kann Datenvolumen verbraucht werden. Alle Infos zu mobile Daten erhältst Du von Deinem Mobilfunkanbieter. | INTERNET- & MOBILFUNK: Alle anderen Kontakte kannst Du ebenso überall und günstiger anrufen. Via INTERNET ist es am billigsten. Über MOBILFUNK kannst Du überall billig telefonieren, auch dort wo kein Internet verfügbar ist. | Die aktuellsten und rechtsverbindlichen Angaben gibt es direkt beim Original-Anbieter. Alle Tarif- und Preisangaben sind in EUR/€, inkl MwSt, wenn nicht anders gekennzeichnet. Änderungen vorbehalten. | Quellennachweis: Stand 2018-03